top of page

Balancierter Kiefer - balancierter Körper R.E.S.E.T. 1 und 2 nach Philip Rafferty

Beisst du dich durch dein Leben? Knirschst du in der Nacht?

Hast du nicht genug Biss?

Beisst du dich in vielen Lebenssituationen zusammen? Leidest Du an Kopfschmerzen, Migräne, Schulter-, Nacken-, Rückenschmerzen?


Wusstest du das?


Das Kiefergelenk hat einen starken Einfluss auf viele Körperfunktionen.

Verspannungen im Bereich des Kiefers können über die Kopf-Steißbein-Achse auf den gesamten Körper übertragen werden.

Das Kiefergelenk beeinflusst so verschiedene Körpersysteme:

  • Skelettsystem

  • Muskelsystem

  • Meridiansystem

  • Nervensystem

Woher kommt diese Methode?


Das R.E.S.E.T.-System wurde von dem Australier Philip Rafferty zur Entspannung der am Kiefergelenk beteiligten Muskulatur entwickelt.


Verspannungen/Fehlstellungen des Kiefergelenks können mechanisch durch verschiedene Auslöser entstehen:


  • Schleudertrauma

  • nach Zahnbehandlungen(zu lange Öffnung des Mundes)

  • Sturz

  • Schlag auf Kopf oder Kiefer


Wie wirkt es?


Das Kiefergelenk und die Kaumuskulatur gehören zusammen zu den Stressorgane. Durch belastende Situationen kann es zu chronischen Verspannungen der Kiefermuskulatur kommen. Unser Kiefergelenk hat einen starken Einfluss auf unseren gesamten Körper.

  • Anspannung

  • blockierende Emotionen

  • Stress

  • verspannen Kiefermuskulatur

  • verspanntes Kiefergelenk

  • Emotionen

werden sehr lange gespeichert. Die Erfahrung zeigt, dass ein Großteil aller körperlichen Beschwerden mit dem Kiefergelenksystem in Zusammenhang stehen kann.

Schon eine kleinste Verspannungen in den Kiefermuskeln kann die Position des Kiefergelenks verändern.

Eine R.E.S.E.T.-Korrektur wirkt sich auf ganzheitliche Weise aus, so dass oft schon nach einer Behandlung eine tiefe Entspannung spürbar ist, die einen positiven, regulierenden Effekt auf den ganzen Körper hat.


Ich biete die Methode seit mehr als 10 Jahren mit großem Erfolg an. Die Patienten berichten nach der 1. Sitzung schon von einer tiefen Entspannung, die sie so gar nicht mehr kannten.


Was sind die Anwendungsbreiche?


  • Geräusche beim Kauen/Öffnen/Schließen des Munds

  • Knacken im Kiefergelenk

  • Kopfschmerzen

  • Lern- und Konzentrationsprobleme

  • Nebenhöhlenbeschwerden

  • nächtliches Zähneknirschen

  • ständiges Zähne zusammenbeißen

  • Schmerz- und Verspannungszustände im Kiefer, Kopf, Nacken und/oder Rückenbereich

  • Taubheitsgefühle im Kieferbereich

  • Tinnitus

  • Verdauungsbeschwerden

  • bei zahnärztlichen und kieferorthopädischen Behandlungen


Ablauf einer Behandlung


Eine Sitzung dauert ca. 60 Minuten und findet in bequemer Kleidung im Liegen statt (auch im Sitzen möglich).

Bei einer R.E.S.E.T.- Behandlung lege ich meine Hände sanft auf verschiedene Muskelbereiche am Kopf und den bekleideten Körper auf. Die R.E.S.E.T.- Behandlung ist für Erwachsene und Kinder ab ca. 8/9 Jahren geeignet.

Für eine nachhaltige Wirkung empfehle ich je nach Beschwerden zwei bis sechs Sitzungen in einem Abstand von ein bis zwei Wochen.


Was ist die R.E.S.E.T. 2-Behandlung?


Eine Zusammenstellung von R.E.S.E.T.- Positionen für kurze und effektive Behandlungen.

Philip Rafferty hat sie für die tägliche Arbeit in der Praxis entwickelt.

Geniale Kurzbalancen zwischen 15-20 Minuten, die bei folgenden Beschwerdebildern eingesetzt werden können:


  • Schleudertrauma

  • Blasen- oder Nebenhöhlenproblemen

  • Beschwerden von Schulter-, Knie- oder Fußgelenken

  • Chronischem Erschöpfungszustand

  • Arthrose und Arthritis

  • als harmonischer Abschluss einer anderen Behandlung

  • als 4- 8 Wochen Programm für Wellness und Entspannung


Du hast Fragen oder möchtest einen Termin buchen? info@vidanatural.de

Gerne kann der Termin online gebucht werden: https://www.jameda.de/marion-gonzalez

unter R.E.S.E.T. Kieferbalance.


Zu dem Termin bitte 1 großes Handtuch/Duschhandtuch mitbringen.


Herzlichst Marion













Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page